Kartoffelwedges mit Kräuterrahm

Perfekte Beilage zu Fleisch. Kartoffelwedges mit Kräuterrahm

Rosmarinkartoffeln
Kategorie... Beilage empfolener Grill... Gas- oder Holzkohlegrill Grillmethode... indirekt Schwierigkeitsgrad... einfach Rezept geeignet für... 4 Portionen Vorbereitungszeit... ca. 15 Minuten Grillzeit... ca. 10 Minuten (180-230°C)

Zutaten

6 Stk. Kartoffeln festkochend 4 EL Rapsöl oder Trennfett n.B. Gewürzmischung (Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß) 1 EL Rosmarin getrocknet 500 g Speisequark n.B. 8-Kräutermischung TK 2 Stk. Knoblauchzehen n. B. Salz und Pfeffer

Ausrüstung

  • Grill Gas- oder Kohle
  • Edelstahlgemüseschale
  • Schüssel

Zubereitung

Kartoffeln gar kochen, abgießen und erkalten lassen. Speisequark in eine Schüssel geben und mit der 8-Kräutermischung, Salz, Pfeffer und frisch gehacktem Knoblauch vermischen. Bis zum Servieren kalt stellen.
Gereinigten Grill vorheizen und mit Grillbürste reiningen. Die Kartoffeln der Länge nach vierteln, in eine Schale geben und mit Öl bestreichen. Gewürze sowie getrockneten Rosmarin darauf verteilen.
Nun eine Edelstahl-Gemüseschale mit Rapsöl oder Trennfett bestreichen, die geviertelten Kartoffeln hinein geben und auf dem heißen Rost bei ca. 180-230 °C platzieren. Nach ca. 10 Minuten sollte die Oberfläche der Kartoffelspalten Röstaromen aufweisen, nun sind die Kartoffelwedges fertig. Mit Kräuterrahm servieren... einfach köstlich.

Abkürzungen


EL = Esslöffel | TL = Teelöffel | Msp = Messerspitze | ml = Milliliter (1000 ml= 1 Liter) | Pkg. = Packung | g = Gramm (1000 Gramm = 1 kg) | kg = Kilogramm | n.B. = nach Bedarf | TK = Tiefkühlware

Rezept hier als PDF anschauen und herunterladen Rezept hier als PDF anschauen und herunterladen