Fleischbällchen mit Krautsalat und Tsatsiki

καλή όρεξη! griechisch für Guten Appetit

hackfleischbaellchen
Kategorie... Fleisch empfolener Grill... Grill mit Deckel Grillmethode... indirekt und direkt Schwierigkeitsgrad... einfach Rezept geeignet für... 4 Portionen Vorbereitungszeit... ca. 10 Minuten Grillzeit... ca. 15 Min / 180 °C + 15 Min / 200 °C

Zutaten

400g Hackfleisch gemischt n.B. Salz und Pfeffer gemahlen 1 TL Kümmel 1 TL Muskat 1 EL Kräuter nach Geschmack 1 EL Rapsöl n.B. Krautsalat n.B. Tsatsiki n.B. Barbecuesoße

Ausrüstung

  • Grill mit Warmhalterost
  • Gussplatte oder Ebelskiver-Einsatz
  • Schüssel

Zubereitung

Gereinigten Grill vorheizen. Hackfleisch und Gewürze (nach Geschmack mit Ei ergänzen) in eine Schüssel geben und gut miteinander vermengen. Kleine Bällchen formen und auf dem Warmhalterost bei ca. 180 °C für etwa 15 Minuten bei geschlossenem Deckel räuchern.
Anschließend die Hackbällchen auf einer geölten Gussplatte oder im Ebelskiver-Einsatz beidseitig bei direkter Hitze (ca. 200 °C) für ca. 15 Minuten grillen. Hackbällchen mit Krautsalat, Tsatsiki und je nach Geschmack mit Barbecuesoße servieren.

Abkürzungen


EL = Esslöffel | TL = Teelöffel | Msp = Messerspitze | ml = Milliliter (1000 ml= 1 Liter) | Pkg. = Packung | g = Gramm (1000 Gramm = 1 kg) | kg = Kilogramm | n.B. = nach Bedarf | TK = Tiefkühlware

Rezept hier als PDF anschauen und herunterladen Rezept hier als PDF anschauen und herunterladen